Archive for August 2018

Windhund Festival Donaueschingen 2018 Sonntag

August 7, 2018

im vorigen Beitrag habe ich schon von unserem schönen Erfolg am Samstag berichtet…

Aber am Sonntag lief es noch besser!!!  🙂

Mrs. Pauline Oliver aus Great Britain richtete die Whippet Hündinnen:

Die kleine Stella fand es am Sonntag im Ring noch lustiger und hüpfte wie ein Flumi durch den Ring!

Trotzdem konnte sie Mrs. Oliver von ihrer Qualität überzeugen. Sie erhielt einen sehr schönen Bericht und erhielt ein vvsp4 von 8 Babys!!!!

Ich freue mich so über diesen schönen Erfolg!!!!!!

Josy und Ohlala wurden von uns nochmals in der Offenen Klasse vorgestellt. (16 Hündinnen)

Zu unserer großen Freude erreichte Josy das V2 und Ohlala das V4   🙂 🙂 🙂 bei dieser großen Konkurrenz!!!!

Fazit: an beiden Tagen waren alle unsere Mädels platziert – wir können sehr stolz auf unsere Hündinnen sein….

 

Windhund- Festival Donaueschingen 2018 Samstag

August 7, 2018

Am Freitag machten wir uns auf den langen Weg nach Donaueschingen. Mit allen 11 Hunden an Bord starteten wir den 7stündigen Trip…

Eigentlich ging es uns nur um den Dual-Winner Titel, da Gill und Malou gute Chancen hatten, diesen zu gewinnen!!!

Am Samstag richtete Mrs. Sharon Sakson aus der USA:

Die kleine Stella Sheikha of Fox Manor von Dorthe Sörensen stellte ich in der Babyklasse mit 7 Teilnehmern aus.

Bimse fand das alles ganz toll! Als eine der jüngsten Hündinnen erhielt sie ein vvsp

 

Gill und Malou starteten in der Gebrauchshundeklasse, die mit 5Teilnehmern besetzt war.

Malou erhielt ein SG3 und Malou ein SG4. Hätte Malou ein V3 erhalten, wäre sie auch Dual-Winner 2018 geworden. So fehlte ihr dieser 1 Punkt…

Aber Gill konnte sich mit 9 Punkten den Dual-Winner Donaueschingen 2018 sichern!!!!

Avanne of Goldenblue von Alexandra Bieri erreichte auch 9 Punkte und erhielt mit Gill auch den

Dual-Winner Donaueschingen 2018!

An dieser Stelle ganz herzliche Glückwünsche an Alexandra zu diesem Erfolg!!!!!!!!!!!!

Avanne und Gill
leider unscharf 😦

 

Josy und Ohlala ließ ich in der Offenen Klasse starten, die natürlich am Stärksten vertreten war (17 Hündinnen)

Unsere beiden „Blondinen“ konnten von ihrer Qualität überzeugen und erreichten das V3 und V4!!!!

Leider gibt es von unserer Seite keine Bilder…  😦